Datenschutz

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,
liebe Freunde,

Ihre Daten und deren Sicherheit liegen uns sehr am Herzen.
Wir sichern Ihre Daten und halten diese für Fremde und unberechtigte unzugänglich.

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Mit dieser Verordnung sind die Regeln für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten EU-weit vereinheitlicht worden.
Ziel ist dabei der Schutz Ihrer Daten innerhalb der EU. Es gilt den Schutz der Daten insgesamt sicher zu stellen und den freie Datenverkehr innerhalb der EU bei hohem Maß an Transparenz zu gewährleisten.

Verarbeitete Daten / Kategorien verarbeiteter Daten

Bei den auf dieser MATH Website benutzen Daten werden keine persönlichen Teilnahmedaten oder ähnliches erhoben, sondern nur Daten für Sie zu Ihrer Information zur Verfügung gestellt. Es werden keine Nutzerdaten verabeitet.

Gemäß §15 DSGVO sind Sie jederzeit berechtigt, gegenüber der Ingenious Knowledge GmbH eine umfangreiche Auskunftserteilung zu den, zu Ihrer Person, gespeicherten Daten zu erfragen.Zudem können Sie gemäß §17 DSGVO jederzeit gegenüber der Ingenious Knowledge GmbH die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Zweck der Verarbeitung / Website

Wir verbreiten Infomationen zum Projekt MATH, um eine Sichtbarkeit des Projekts und seiner Ergebnisse im Bereich der europäischen Bildung zu erzielen. Dabei werden keine Nutzerdaten gespeichert.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
(in der Regel eine Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a. EU-DSGVO –
EU-Datenschutz-Grundverordnung))

Mit Ihrer Eintragung der Daten haben Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung der Daten gegeben.
Die Erhebung der Formulardaten basiert auf einer Einwilligung der betroffenen Personen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a. EU-DSGVO.

Dauer der Verarbeitung

Ihr Zugang erfordert eine Datenübertragung zu Ihrem Nutzunggerät (in der Regel über einen Browser).
Entsprechende Zugänge werden für die Dauer Ihrer Nutzung bei uns offen gehalten und anschließend wieder geschlossen.
Daten werden vollständig gelöscht.

Ggf. Empfänger der erhobenen Daten /
Übermittlungen von Daten in Drittstaaten

Die Datenzurverfügungstellung erfolgt durch uns.
Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben – weder innerdeutsch noch in Drittländer.
Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte erfolgen nicht.
Entsprechend unseres Disclaimers im Impressum sind wir nicht für Inhalte verantwortlich die zu externen Links gehören.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Verantwortliche/r für die Verarbeitung

Verantwortlich für das Webangebot sind Marc Beutner und Rasmus Pechuel.

Kontakt

Marc Beutner, Wesseling – marc.beutner(at)uni-paderborn.de
Rasmus Pechuel, Köln – ceo(at)ingeniousknowledge.com

Ihre Rechte als Betroffene/r:

Sie können als betroffene Person jederzeit die Ihnen durch die EU-DSGVO gewährten Rechte geltend machen. Diese Rechte werden in der allgemeinen Datenschutzerklärung für das Webangebot beschrieben.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Nutzung unserer Projektergebnisse und viel Freude mit den Informationen auf dieser Website.

Sollten Sie Fragen zu Ihren bei uns hinterlegten Daten haben oder wünschen Sie die Löschung Ihrer Daten, so senden Sie uns bitte eine Email mit dem Vermerk Ihres Anliegen an:

ceo@ingeniousknowledge.com

Mit den besten Grüßen

Marc Beutner und Rasmus Pechuel