GaBaLEARN auf der Tagung “E-Learning in den Gesundheitswissenschaften” sowie der Fachkonferenz “Berufsbildung 4.0 Zukunftschancen durch Digitalisierung”

Der Einfluss digitaler Medien schreitet stetig voran. Sowohl in der der Berufsausbildung als auch im Bereich der akademischen Weiterbildung bietet die Digitalisierung ein enormes Innovationspotential. Im November vergangenen Jahres bot sich die Möglichkeit, unser Projekt GaBaLEARN gleich auf zwei Veranstaltungen zu präsentieren.

Auf der Tagung “E-Learning in den Gesundheitswissenschaften” am 29.11.2017 in Bochum diskutierten Cornelia Jeremias und Miriam Peters mit Vertreterinnen und Vertretern aus dem Bereich der Gesundheitswissenschaften über Möglichkeiten, mit Hilfe digital gestützter Fallarbeit den Studierenden einen Perspektivwechsel in die Rolle der Patientinnen und Patienten zu ermöglichen. Darüber hinaus wurde die Frage kontrovers diskutiert, inwiefern digitale Erzeugnisse die herkömmliche Präsenzlehre ergänzen können.

https://learninglab.uni-due.de/elnrw/GesundheitHSGBochum

Prof. Dr. Manfred Hülsker und Markus Gennart vertraten das Projektteam auf der Fachkonferenz “Berufsbildung 4.0 – Zukunftschancen durch Digitalisierung” von BIBB (Bundesinstitut für Berufsbildung) und BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) am 28. und 29. November in Leipzig. Im Laufe der Konferenz wurden zahlreiche interessante Gespräche geführt und Anregungen gesammelt. Begleitet wurde die Konferenz von einem Marktplatz für “Digitalisierungsprojekte zum Anfassen und Mitmachen”, auf dem sich das Projekt GaBaLEARN mit neuem Trailer präsentieren konnte.

https://www.bibb.de/de/65876.php

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *